Das Schülerpraktikum – Schnuppern@MAHLE.

Da müssen jetzt alle durch: Das Schülerpraktikum steht an. Während Klassenkameraden eher unwillig auf die Suche nach einer Stelle gehen, wissen Sie bereits, was Sie wollen! Sie haben sich dafür entschieden, bei MAHLE einen Einblick in die Berufswelt zu erlangen. Gute Wahl. Jetzt heißt es, viele Eindrücke zu sammeln und auf sich wirken zu lassen.

Bevor Sie als Schülerpraktikant einen Einblick in die Berufswelt erhalten, müssen Sie einige Anforderungen erfüllen. Zum einen sollte Ihr Praktikum auf etwa eine Woche ausgelegt sein, und Sie sollten von einem Gymnasium, einer Realschule oder einer Hauptschule des Landes kommen. Als Routen für Schülerpraktikanten bei MAHLE locken der kaufmännische Bereich, die Ausbildungswerkstatt oder der technische Bereich – z. B. bei den Technischen Produktdesignern. Die Schüler schauen den Azubis in der Ausbildungswerkstatt oder in verschiedenen Fachbereichen über die Schulter und können so aus erster Hand erfahren, wie eine Ausbildung oder ein Studium wirklich ist.

Ihr Weg liegt vor Ihnen:

Wer sich für Technik interessiert, startet in der Ausbildungswerkstatt zur Durchführung praktischer Übungen, besucht das technische Konstruktionsbüro und hat ggf. einen Einblick in einen Fachbereich.

Wer auf Wirtschaft abfährt, erkundet die verschiedenen Fachbereiche wie Personal-, Einkaufs-, Logistik- oder Finanzabteilung.

So kann es schon bald losgehen:

Welcher Standort Schülerpraktika anbietet entnehmen Sie bitte der Liste. Alles was wir brauchen, ist Ihre Bewerbung und ein planbarer Termin. Bitte klicken Sie auf den Button, um sich für ein technisches oder kaufmännisches Praktikum zu bewerben.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt – mit uns.

« < > »

Einträge pro Seite

Wählen Sie Ihre Sprache.

  • Deutschland