Seite für Seite auf Erfolgskurs.

  • 4- bis 6-monatige Bearbeitung zukunftsorientierter und praxisrelevanter Themen in allen kaufmännischen und technischen Bereichen
  • Entwicklung konkreter Lösungen und Einbeziehung in den Realisierungsprozess
  • Intensive Begleitung und regelmäßiges Feedback durch einen Betreuer aus dem Fachbereich
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Aufbau eines eigenen MAHLE Netzwerks
  • Prämie für besonders gute Abschlussarbeiten
  • Begleitende Aktivitäten wie z. B. Werksführungen, Fachvorträge, Stammtische etc.
  • Vergünstigungen beim Essen
  • Attraktive Vergütung: 850 Euro im Monat
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Sportprogrammen
  • Bachelor-, Diplom- oder Masterstudent in folgenden Fachrichtungen:
    • Fahrzeug- und Motorentechnik
    • Maschinenbau
    • Mechatronik
    • Elektrotechnik
    • Produktionstechnik
    • Luft- und Raumfahrttechnik
    • Automatisierungstechnik
    • Wirtschaftsingenieurwesen
    • Wirtschaftswissenschaften
  • Gute Studienleistungen
  • Erste Erfahrungen in einem Industriebetrieb
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Anspruch, gute und für MAHLE relevante Ergebnisse zu schaffen
  • Kommunikationsstärke, Engagement und Teamgeist
  • Neugierde und Begeisterungsfähigkeit für die Schnittstelle Wissenschaft – Praxis

Ihre Bewerbung

Sie haben in unserem Stellenmarkt das richtige Thema gefunden? Dann bewerben Sie sich bitte – am besten drei bis vier Monate vorher über das MAHLE Recruiting-Portal eMploy. Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben (mit Angabe des Zeitraums), Lebenslauf, Zeugnisse und Notenspiegel enthalten. Starten Sie Ihren Weg – mit uns.

Wählen Sie Ihre Sprache.

  • Deutschland

Job Suche

Go