HI THERE YOU SHOCKINGLY
FASCINATING MASTER OFElectro
Mobility*

*Entwicklungsingenieur (m/w) Systems-/Requirements-Engineering Bei der MAHLE Filtersysteme GmbH am Standort Stuttgart

WIR WISSEN ZU SCHÄTZEN, WAS IN IHNEN STECKT.

Leidenschaft, Energie und ein Kopf voller Ideen. Doch Ihrer aktuellen Jobbezeichnung fehlt noch etwas – die Wertschätzung. Das möchten wir ändern. Denn Ihre Kreativität und einzigartigen Fähigkeiten werden so einiges bewegen. Allem voran die Zukunft. Noch ist nämlich nicht entschieden, wie der Antrieb von morgen aussehen wird. Rein elektrisch? Plug-In-Hybrid? Oder am Ende ganz anders?

Sicher ist nur eins: Sie werden ihn mitentwickeln – als Teil unseres E-Mobility Teams.

  • 78.000 Beschäftigte

  • 12,8 Mrd. € Umsatz

  • 11 Geschäftsfelder

  • 16 F&E-Zentren

  • 170 Produktionsstan­dorte

So bewegen Sie die Zukunft

  • Requirements-Engineering und technische Kundenbetreuung der Systemanalyse und -architektur in mechatronischen Systemen, Subsystemen und Komponenten
  • Weiterentwicklung, Einführung, Schulung und Umsetzung von Requirements-Engineering und Änderungsmanagement in der Produktentwicklung und in Projekten im Bereich Mechatronik mit Fokus auf E-Traction Drive Systems
  • Analyse und Planung von Kundenanforderungen, Spezifikation für relevante Subsysteme und Komponenten in Abstimmung mit den Fachbereichen wie Entwicklung inkl. Simulation, Qualität, Einkauf, Produktion,...
  • Unterstützung bei der Erstellung von Pflichten- und Lastenheften und Überwachung der Umsetzung
  • Mitarbeit bei der Entwicklung der System-Architektur in enger Zusammenarbeit mit der Simulation, dem Reliability-Management sowie allen Projektbeteiligten
  • Technische Koordination und Teilprojektleitung im Bereich Requirements-Engineering/Anforderungsmanagement
  • Fachliche Führung aller Teilprojektmitarbeiter im Rahmen Requirements-Engineering

Ihre Talente und Ihr Know-how

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Feinwerktechnik, Energietechnik, Elektronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit komplexen mechatronischen Produkten, idealerweise in der Forschung & Entwicklung im Automotive Bereich für E-Traktionsantriebssystemen
  • Gute Kenntnisse in der Produktentwicklung im Automotive Bereich mit mechanischen, hydraulischen, mechatronischen und EE-Systemen, -Subsystemen und -Komponenten
  • Erfahrung mit Requirements-Engineering-Tools (Polarion, DOORS,...)
  • Erfahrung mit V-Modellprozesse, ASPICE und Funktionaler Sicherheit nach ISO26262
  • Methodenwissen zur Lösung technisch komplexer Problemstellungen und Entwicklung neuer Lösungsmuster im Bereich Requirements-Engineering
  • Stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Internationale Auslandserfahrung wünschenswert

Was Sie bei uns erwartet:

Bei MAHLE entwickeln Sie die Innovationen von Morgen. In internationalen und interdisziplinären Teams. In agilen Projektstrukturen. Und vor allem: Ganz nah an der Technik. Vom Konzept, über die Simulation und das Zusammenlöten einer Leiterplatte bis zum Testing können Sie bei uns Ihre eigenen Ideen umsetzen, ausprobieren, verwerfen – oder bis zur Serienreife begleiten.

WIR FÖRDERN UNSERE MITARBEITER.

Damit Sie Bestleistung bringen können. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und profitieren Sie in Ihrem neuen Job von einem starkenLeistungspaket.

  • Flexibles Arbeiten
    in Gleitzeit
  • Betriebliche
    Altersvorsorge
  • Attraktive Vergütung
  • Firmeneigene KiTa
  • Weiterbildungs-
    programm
  • Benefit-Paket
    „MAHLE for Me“
  • Betriebssportgruppen &
    Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiter
    Rabattplattform
  • Betriebsrestaurant