Job

Wir mögen es, wenn unsere Mitarbeiter Ziele haben. Was ist mit Ihnen? Sind Sie bereit, mit Ihren Aufgaben zu wachsen? Wir von MAHLE sind ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie sowie Wegbereiter für die Mobilität von morgen. Unser Produktportfolio deckt alle wichtigen Fragestellungen entlang des Antriebsstrangs und der Klimatechnik ab – für Antriebe mit Verbrennungsmotor gleichermaßen wie für die Elektromobilität. Heute arbeiten rund 78.000 Mitarbeiter an über 170 Standorten und in 16 großen Entwicklungszentren an innovativen Produkten.

Fachwissen einbringen, Ideen entwickeln und Verantwortung übernehmen. Bei der MAHLE Behr GmbH & Co. KG am Standort Stuttgart als

Fachgebietsleiter (m/w) Functional Safety

  • Etablierung, Anpassung, Optimierung und Überwachung der Prozess-, Methoden- und Systemlandschaft bezüglich funktionaler Sicherheit und A-SPICE innerhalb der Business Unit Thermomanagement
  • Funktionsübergreifende Initiierung, Einführung und Unterstützung von internen Projekten mit Anforderungen an die funktionale Sicherheit und A-SPICE
  • Unterstützung bei der Risikoabschätzung für Produktanwendungen in Kooperation mit dem „Functional Safety Engineer"
  • Unterstützung der „Functional Safety Engineers“ bzgl. Schulungen, Projekt Support und internem Netzwerk
  • Coaching der Projektteams bei den Prozessen mit Bezug zu A-SPICE und funktionaler Sicherheit
  • Durchführung von Projekt Assessments zu A-SPICE und funktionaler Sicherheit innerhalb der Business Unit und geschäftsbereichsübergeifend
  • Überwachung und Koordination der Aktivitäten zu A-SPICE und funktionaler Sicherheit innerhalb der Business Unit
  • Mitwirkung bei der konzernweiten Koordination der Themen funktionale Sicherheit und A-SPICE
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vornehmlich im technischen Bereich
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Automotive-Umfeld, insbesondere in der Projektleitung zu Themen zur funktionalen Sicherheit
  • Erweiterte Kenntnisse zu allen Stationen des "Functional-Safety-Lifescycles"
  • Sehr gute Kenntnisse von Prozessen gemäß ISO 26262 (IEC 61508) und A-SPICE
  • Ausgeprägtes systematisches, analytisches und strukturiertes Denkvermögen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Hohe globale Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen exzellente Entwicklungschancen, die individuell auf Sie zugeschnitten sind. Dafür sorgen wir mit regelmäßigen Feedback-Gesprächen und einem vielfältigen Weiterbildungsprogramm. Gute Leistung wissen wir zu schätzen. Deshalb möchten wir langfristig mit Ihnen arbeiten: Wir fördern nicht nur gezielt Ihr Potenzial, sondern bieten Ihnen eine leistungsbezogene Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle für Ihre unterschiedlichen Lebensphasen. Gehen Sie Ihren Weg – mit uns.

Hier geht es zur Online-Bewerbung

Karoline Poguntke steht Ihnen unter der Rufnummer +49 (0) 711/501-14716 für Fragen zur Verfügung.

www.jobs.mahle.com

Zuletzt angesehene Stellenanzeigen: