Exzellente Chancen für Direkteinsteiger und internationale Trainees

Sie sind bereit, endlich ins Berufsleben einzusteigen? Bei uns können Sie durchstarten und langfristig planen. Ob mit einem Einstieg als internationaler Trainee oder als Direkteinsteiger in einem speziellen Fachbereich – Sie entscheiden, wie Sie Ihren Karriereweg bei uns beginnen.

Direkteinstieg „On the job“ direkt Verantwortung übernehmen

Ihren Studienabschluss haben Sie in der Tasche, jetzt wollen Sie Ihr Fachwissen in die Praxis umsetzen. Bei uns gibt es viele Wege, auf denen Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickeln können – österreichweit und international.

Sie haben eine klare Vorstellung, in welchem Bereich Sie arbeiten möchten? Forschung & Entwicklung, Controlling, Einkauf, Produktion oder andere? Dann steigen Sie direkt ein.

Das bringen Sie mit

Je nach Position und Aufgabenschwerpunkt suchen wir Absolventen unterschiedlicher Studiengänge. Ingenieure, Informatiker und Experten weiterer Fachrichtungen finden bei uns interessante Aufgaben. Sie begeistern sich für Ihr Fachgebiet, sind neugierig und wollen Verantwortung übernehmen? Dann bewerben Sie sich.

Welche Profile wir gerade suchen, können Sie unseren aktuellen Stellenausschreibungen für Absolventen entnehmen.

Unser Auswahlprozess

Ist Ihre Bewerbung bei uns eingegangen, erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung. Wir prüfen Ihre Unterlagen und vereinbaren bei Interesse mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Vorstellungsgespräch. Bei Bedarf folgt ein zweites Bewerbungsgespräch. Und dann? Idealerweise erhalten Sie anschließend so bald wie möglich eine Zusage und unterschreiben den Vertrag.

Qiang Zhao, technischer Vertrieb

Von Beginn an wurde mir bei MAHLE großes Vertrauen entgegengebracht, als ich z.B. als frische Absolventin bereits Verantwortung für große Projekte übernommen habe. Das Lernen und die persönliche Weiterentwicklung sind bei MAHLE ein permanenter Prozess, denn jede Aufgabe ist anders und einzigartig.“

Qiang Zhao, technischer Vertrieb

Internationales Traineeprogramm

Sie wollen beruflich schnell weiterkommen? Als internationaler Trainee erhalten Sie von uns die richtige Ausbildung dazu. Ganz gleich, ob der technische oder kaufmännische Bereich Ihr Metier ist: spannende Aufgaben, Abwechslung und internationaler Austausch gehören selbstverständlich mit zum Programm. Auf breiter Basis und mit Blick über den Tellerrand bereiten wir Sie zielgerichtet auf Ihre zukünftigen, verantwortungsvollen Aufgaben vor. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms steht dann einer Karriere bei MAHLE nichts im Weg.

Das Programm in Kürze

  • Sie sind einem Schwerpunktbereich fest zugeordnet.
  • Sie arbeiten in vielfältigen Projekten in verschiedenen Fachbereichen.
  • Sie arbeiten an mindestens einem Auslandsprojekt mit (Auslandsaufenthalt 3 bis 6 Monate).
  • Sie besuchen gemeinsam mit anderen Trainees Seminare zu den Themen Kommunikation, Präsentation, Zusammenarbeit und Projektmanagement.
  • Mentoren aus den Fachbereichen und der Personalentwicklung unterstützen Sie.
  • Sie bauen sich ein konzernweites Netzwerk auf.
  • Starttermin: flexibel
  • Dauer: 15 bis 18 Monate
  • überdurchschnittliche Vergütung
  • unbefristeter Arbeitsvertrag von Anfang an

Das bringen Sie mit

Als Trainee starten Sie auf hohem Niveau bei MAHLE durch. Sie haben dazu die besten Voraussetzungen:

  • Studium (Uni, FH) in der gewünschten Fachrichtung mit überdurchschnittlichem Abschluss
  • einschlägige Praktika – bestenfalls im Automotive-Bereich
  • internationale Erfahrung in Form von Auslandssemestern oder beruflicher Tätigkeiten (z.B. Praktikum)
  • idealerweise Zusatzqualifikationen wie eine Berufsausbildung oder ein MBA-Studium
  • umfassendes Know-how im Fachgebiet – inklusive entsprechender spezifischer Kenntnisse und Qualifikationen beispielsweise spezielle Softwarekenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse in Englisch
  • Bereitschaft zu weltweiter Mobilität
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • Faszination für Technik
  • Hohe Flexibilität und ausgeprägte Zielorientierung

Ihre Bewerbung

Das internatioale Traineeprogramm ist für Sie genau der richtige Startpunkt für Ihre Karrierelaufbahn und Sie haben in den Stellenausschreibung Ihre Wunsch-Traineestelle gefunden? Dann bewerben Sie sich direkt über das MAHLE Recruiting-Portal eMploy. So können wir uns schnell und unkompliziert einen ersten Eindruck von Ihnen machen. Den Zugang zum Portal finden Sie auf jeder Stellenanzeige, ein Klick auf den „Bewerben“-Button genügt.

Wenn Sie im Moment keine passende Stelle gefunden haben, abonnieren Sie am besten gleich unseren Job-Agenten. Der informiert Sie umgehend über neue Stellen.

Unser Auswahlprozess

Wir fanden Ihre Bewerbung interessant. Jetzt können Sie uns persönlich von sich überzeugen. Gleichzeitig haben auch Sie die Gelegenheit, uns näher kennenzulernen.

Dazu gibt es bei uns ein zweistufiges Vorgehen: Sie erhalten im ersten Schritt eine Einladung zu unserem Assessment Center. In Einzel- und Gruppenübungen können Sie Ihr Talent unter Beweis stellen. Zum Schluss folgt ein Interview im Fachbereich mit Ihrem zukünftigen Vorgesetzten sowie mit ihrem Ansprechpartner aus der Personalabteilung. Und wenn Sie uns genauso gut fanden wie wir Sie, halten Sie im zweiten Schritt schon bald den Vertrag in den Händen.

Tipps für das Assessment-Center

  • Seien Sie gut vorbereitet.
  • Zeigen Sie Interesse und stellen Sie Fragen. Wir antworten gerne.
  • Hören Sie gut zu und gehen Sie auf das Gesagte ein.
  • Arbeiten Sie bei den Übungen analytisch und strukturiert.
  • Stellen Sie sich so dar, wie Sie wirklich sind.
  • Lassen Sie uns an Ihren Gedanken teilhaben.
  • Präsentieren Sie sich aktiv, damit wie Sie besser kennenlernen können.
  • Bleiben Sie gelassen. Eine misslungene Aufgabe bedeutet nicht das Scheitern.
Anabelle Silcher, Fachexpertin Qualitätsmanagement

Mein Weg bei MAHLE fing als Trainee an – interessant fand ich vor allem die globale Ausrichtung und die vielfältigen Möglichkeiten, Kollegialität, Offenheit und Teamwork machen für mich die Qualität im Miteinander aus – und die Qualität ist schließlich mein Kernthema.

Anabelle Silcher, Fachexpertin Qualitätsmanagement

Auch interessant für Sie

Zuletzt angesehen Stellenangebote

Share